Redaktions-Systeme

Zur Verwendung von Online-Redaktions-Systemen für allgemeine Verwendung haben wir Erfahrung mit Produkten EipsPro, Joomla! und Wordpress. Man bezeichnet diese Systeme auch als CMS-Systeme oder Content-Management-Systeme. Joomla! und Wordpress sind Open-Source-Systeme, während EipsPro uns selbst entwickelt wurde und aktiv weiterentwickelt wird.

Für Bilder-Galerien verwenden wir die Open-Source-Software Piwigo und für Newsletter-Funktionen die Open-Source-Software phplist.

 Joomla! und Wordpress

Wenn es sinnvoll ist, oder auf besonderen Wunsch, realisieren wir Webauftritte auch mit Joomla! und Wordpress. Für diese Open-Source-Redaktionssysteme, gibt es eine äußerst große Zahl von open source und kommerziellen Erweiterungen, die von einer großen Zahl von Programmierern für die unterschiedlichsten Zwecke entwickelt wurden. Der große Umfang der mit den Basis-Systemen und Erweiterungen vorhandenen Konfigurationsmöglichkeiten führte aber auch dazu, dass diese Systeme eine komplexe und sehr umfangreiche Bedienoberfläche haben und zur Bedienung ein umfangreicher Lernaufwand erforderlich ist.

EipsPro

Im Vergleich dazu wurde EipsPro speziell für die Verwendung durch normale Computer-Nutzer entwickelt und ist ähnlich leicht zu bedienen wie eine typische Office-Anwendung. Zwar gibt es dafür nicht die große Anzahl von Erweiterungen wie für Joomla! oder Wordpress, es bietet trotzdem alles, was man für einen modernen und ansprechenden Webauftritt benötigt. Es enthält in seiner Grundversion schon viele Eigenschaften, die bei Wordpress und Joomla! erst durch spezielle Erweiterungen verfügbar sind. Das gilt insbesondere für Funktionen zur Suchmaschinen-Optimierung. EipsPro wurde auch in Hinsicht darauf optimiert, dass für den Kunden individuell angefertigte Seiten-Vorlagen mit besonders geringem Aufwand integriert werden können. Dadurch stellt die Verwendung des Redaktionssystems kein Hürde dar bei der Entwicklung äußerst individueller Webauftritte.

© REMATEC Datentechnik GmbH, Tegernsee 2017 • Impressum